Slowenien

Slowenien in Zahlen

Slowenien (slowenisch Slovenija) ist eine Republik in Mitteleuropa, die an Italien, Österreich, Ungarn, Kroatien und die Adria grenzt. Das Land wurde am 1. Mai 2004 als eines von zehn Beitrittsländern ein Mitgliedstaat der Europäischen Union. Hauptstadt Sloweniens ist das zentral gelegene Ljubljana.

Staatsname:
Staatsform:
Hauptstadt:
Amtssprache:
Fläche:
Einwohner:
Bevölkerungsdichte:
Staatsoberhaupt:
Regierungschefin:
Währung:
Republik Slowenien
Parlamentarische Republik
Ljubljana
slowenisch
20.273 km²
2.057.660 (Juli 2012)
99 Einwohner pro km²
Borut Pahor
Alenka Bratušek
Euro

Quelle: Wikipedia

Weitere Infos unter: www.de.wikipedia.org/wiki/Slowenien

Slowenien
Slowenien in Zahlen
© 2013 | Konsulat der Republik Slowenien | An der Frauenkirche 1 | D-01067 Dresden