Slowenien

Slowenien in Dresden

Das Konsulat der Republik Slowenien für Sachsen und Sachsen-Anhalt wurde am 12.06.2012 durch den sächsischen Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich sowie den Botschafter der Republik Slowenien, Herrn Mitja Drobnic, eröffnet.

Das Konsulat befindet sich im QF-Quartier an der Frauenkirche in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden.

Der renommierte Standort dokumentiert die guten Beziehungen, die in den vergangenen Jahren zwischen dem Freistaat Sachsen und Slowenien gewachsen sind.

Die Hauptaufgabe des Konsulats, unter Führung des Honorarkonsuls Martin F. Bergmann, ist die Förderung des kulturellen, touristischen und wirtschaftlichen Austausches zwischen der Republik Slowenien und den Bundesländern Sachsen und Sachsen-Anhalt.

Ein Vorhaben ist u. a. die Pflege der traditionellen slowenischen Blasmusik. Insbesondere die slowenische Region Oberkrain ist weltberühmt für ihre Musiker und Orchester. Unser Konsulat möchte helfen, diese traditionelle Kultur zu bewahren und in Sachsen und Sachsen-Anhalt bekannt zu machen.

Die Frauenkirche in Dresden
Die Frauenkirche in Dresden
Slowenien in Zahlen
© 2013 | Konsulat der Republik Slowenien | An der Frauenkirche 1 | D-01067 Dresden